BIPA Parfümerien GmbH

BIPA Parfümerien GmbH

9

1

1

0

Unnötige Reklamation? ID: 367
15/12/2015 10:19

Frau D. hat im Sommer 2014 das Unternehmen BIPA Parfümerien GmbH mit der Reinigung von drei Kleidungsstücken beauftragt. Leider war die Konsumentin mit der Leistung des Unternehmens unzufrieden. Laut Angaben der Konsumentin ist die schwarze Jacke weiß eingefärbt worden und die anderen zwei Kleidungsstücke, zwei Mäntel, nicht ordnungsgemäß gereinigt worden. Da Frau D. zu keiner positiven Lösung mit der BIPA Parfümerien GmbH kommen konnte, wandte sie sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verband Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau D. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die BIPA Parfümerien GmbH leitete die Angelegenheit an ihre Haftpflichtversicherung weiter. Diese beauftragte einen Sachverständigen, der in seinem Gutachten betreffend die zwei Mäntel zu dem Schluss gekommen ist, dass die seitens der Konsumentin reklamierten Schäden eigentlich normale Abnutzungserscheinungen wären und die Textilreinigung keine Minderung des Zustandes herbeigeführt habe.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back