SERVICETECHNIK

SERVICETECHNIK

25

1

1

0

Wer hat das Ventil ruiniert? ID: 62813
15/12/2015 8:54

Herr A. hat Ende 2015 das Unternehmen Weibrich GesmbH. mit der Reparatur seines Geschirrspülers beauftragt. Einen Tag später habe eine Nachbarin den Konsumenten auf eine durchfeuchtete Decke in ihrer unterhalb der Wohnung des Herrn A. gelegenen Wohnung aufmerksam gemacht. Anlässlich einer Überprüfung durch ein Installationsunternehmen sei festgestellt worden, dass das Doppelspindelventil undicht gewesen sei. Herr A. sei der Meinung gewesen, dass das Unternehmen anlässlich der Reparatur des Geschirrspülers das Doppelspindelventil beschädigt habe. Da der Konsumenten nach dessen Reklamation des Schadens immer wieder nur vertröstet und auf eine noch ausstehende Antwort des Betriebshaftpflichtversicherers verwiesen wurde, wandte sich Herr A. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich konnte keine Herrn A. zufriedenstellende Lösung erreicht werden. Das Unternehmen hat bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back