Türen- und Treppenwerk Wipplinger Ges.m.b.H & Co. KG

Türen- und Treppenwerk Wipplinger Ges.m.b.H & Co. KG

90

1

1

0

Zusätzliche Kosten wurden übernommen ID: 133767
23/11/2016 11:05

Mitte Mai 2015 hat Frau S. von dem Unternehmen Türen- und Treppenwerk Wipplinger Ges.m.b.H & Co. KG sämtliche Innentüren ihrer Wohnung zum Preis von ca. € 2.600,- austauschen lassen. Laut Angaben der Konsumentin wurde während der Arbeiten eine Leitung angebohrt. Infolgedessen seien ihr Kosten in Höhe von ca. € 840,- entstanden. Daraufhin hat sich die Konsumentin mit dem Unternehmen in Verbindung gesetzt um eine Lösung zu finden, jedoch erfolglos, da sie keine zufriedenstellende Antwort erhalten hat. Hilfesuchend hat sich Frau S. an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau S. zufriedenstellende Lösung erreicht werden. Das Unternehmen ließ mitteilen, dass die Mitarbeiter vor Montagebeginn nach eventuell vorhandenen Leitungen gefragt haben und ihnen mitgeteilt wurde, dass sich keine Leitungen in der Türlaibung befinden. Zusätzlich ließ das Unternehmen mitteilen, dass gleich nach dem Geschehen mit Frau S. telefoniert wurde und sie darüber in Kenntnis gesetzt wurde, dass das Unternehmen die Kosten übernehmen wird. Die Türen- und Treppenwerk Wipplinger Ges.m.b.H & Co. KG zeigte sich bereit die Kosten in Höhe von ca. € 840,- ohne Prüfung der rechtlichen Situation zu bezahlen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back