Clean & Clear Facility Management GmbH

Clean & Clear Facility Management GmbH

16

1

1

0

Ignoriert die Geschäftsleitung Konsumenten? ID: 155743
29/11/2016 11:00

Vom 01.06.2015 bis 30.11.2015 war Herr S. Mieter einer von der Clean & Clear Facility Management GmbH verwalteten Wohnung. Bei der Anmietung wurde seitens Herrn S. ein Betrag in Höhe von ca. € 1.500,- als Kaution bezahlt. Laut Angaben des Konsumenten hat die Übergabe am 01.12.2015 stattgefunden, wobei ein Übernahmeprotokoll erstellt und der Schlüssel übergeben wurde. Das Unternehmen weigert sich jedoch, laut Angaben des Herrn S., ihm die Kaution samt Zinsen zurückzuerstatten. Zusätzlich hätte Herr S. eine Monatsmiete in Höhe von ca. € 580,- im Voraus bezahlt. Bis dato hat Herr S. weder die Kaution noch die im Voraus bezahlte Miete zurückerstattet erhalten und konnte sich, nach seinen Ausführungen, mangels der vom Unternehmen einbehaltenen finanziellen Mittel keine andere Wohnung mieten. Laut Angaben des Konsumenten wurde während des gesamten Vertragsverhältnisses die Wohnung mit größter Sorgfalt behandelt und es wurden auch keine Schäden verursacht. Hilfesuchend wandte sich Herr S. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn S. zufriedenstellende Lösung erzielt werden, da das Unternehmen Clean & Clear Facility Management GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat. Es wurde lediglich kommuniziert, dass das Anliegen der Geschäftsleitung zur Prüfung und Stellungnahme vorgelegt wird.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back