IVAM – Immobilien Management & Asset Management GmbH

IVAM – Immobilien Management & Asset Management GmbH

13

1

1

0

Überhöhte Miete im Altbau? ID: 156511
20/09/2016 10:05

Seit April 2011 ist Frau B. Hauptmieterin einer von der IVAM – Immobilien Management & Asset Management GmbH verwalteten Wohnung. Laut Angaben der Konsumentin habe sie den Mietvertrag am 31.05.2016 per Ende August 2016 schriftlich gekündigt, was ihr auch seitens des Unternehmens bestätigt worden sei. Die Wohnfläche der Wohnung soll 45,53 m² betragen, wofür der Frau B. ein Betrag in Höhe von ca. € 360,- exklusive Betriebskosten vorgeschrieben wird. Die Konsumentin ist jedoch der Meinung, dass die seitens des Unternehmens vorgeschriebene Miete, als auch die Betriebskosten deutlich überhöht seien, zumal das Haus bereits im Jahr 1911 errichtet wurde. Da Frau B. mit der Hausverwaltung nicht mehr weiter wusste, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung durch den Konsumentenschutz Verband Österreich und seine Presseabteilung konnte keine, die Frau B. zufriedenstellende Lösung gefunden werde, da die IVAM – Immobilien Management & Asset Management GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back