Josef Lehner Baugesellschaft m.b.H.

Josef Lehner Baugesellschaft m.b.H.

83

1

1

0

Möbel durch Schimmel beschädigtID: 750
15/12/2015 7:33

Herr J. ist Mieter einer von der Josef Lehner Baugesellschaft m.b.H. verwalteten Wohnung. Vor seinem Einzug hatte es seinen Angaben nach einen Rohrbruch gegeben, wodurch die Wohnung saniert werden musste. Ein paar Monate nach seinem Einzug hat sich Schimmel gebildet, welcher seiner Meinung nach eine Folge des damaligen Rohrbruchs war. Herr J. hat den Schimmelbefall gemeldet, jedoch ist das Unternehmen der Verpflichtung diesen zu beseitigen nicht nachgekommen. Zudem sind die neuen Möbel vom Schimmel beschädigt worden. Herr J. wollte von dem Unternehmen Schadenersatz beziehungsweise eine Wiedergutmachung in Höhe von € 1.500,-, weshalb er sich an die Hilfe des Konsumentenschutz Verbandes Österreich wandte.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn J. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Laut Angaben des Konsumenten wandte sich die Verwaltung an ihn und sie einigten sich auf die Hälfte des geforderten Betrages.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back