Liftmont

Liftmont

80

1

1

0

Aufzug fährt auch ohne Aufpreis ID: 1813
15/12/2015 8:27

Gegenüber Herrn I. ist seitens der Liftmont Aufzugsbau Liftservice Betriebskontrolle GmbH über eine Rechtsanwaltskanzlei Anfang Dezember 2014 eine Forderung in Höhe von beinahe € 1.200,- geltend gemacht worden. Da die Forderung nicht zu dem vom Konsumenten angenommenen Kostenvoranschlag gehörte und die Leistungen seiner Meinung nach vorhersehbar gewesen wären wandte er sich an der Hilfe des Konsumentenschutz Verbandes Österreich. Auch sei es seinen Angaben nach nicht in Ordnung, dass die Endabrechnung den Kostenvoranschlag um mehr als 15 % übersteigt.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn I. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Liftmont Aufzugsbau Liftservice Betriebskontrolle GmbH hat über die Rechtsanwaltskanzlei mitgeteilt, dass keine weiteren Schritte gegenüber dem Konsumenten mehr unternommen werden.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back