Mag. Dr. Peter SOMMERER Rechtsanwalts GMBH

Mag. Dr. Peter SOMMERER Rechtsanwalts GMBH

29

1

1

0

Betriebskosten nicht nachvollziehbarID: 156498
28/09/2016 10:05

Herrn W. wurden für eine Vorsorgewohnung, welche er gekaufte hat, seitens der Mag. Dr. Peter SOMMERER Rechtsanwalts GmbH die Betriebskosten in Höhe von ca. € 120,- inkl. USt. schriftlich angegeben. Nun hat sich jedoch herausgestellt, dass sich die Betriebskosten auf einen Betrag in Höhe von ca. € 180,- belaufen. Herr W. war mit dieser Berechnung bzw. diesem Betrag nicht einverstanden und wollte diese Kosten nicht akzeptieren bzw. nicht bezahlen. Hilfesuchend hat er sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn W. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Laut Angaben der GmbH wurde der Konsument über den hohen Betrag informiert bzw. darüber wie er sich zusammensetzt. Es sei eine Schätzung, die unter anderem den Reparaturfonds für die Garage und die Wohnung enthalte. Bis Redaktionsschluss konnte keine außergerichtliche Lösung gefunden werden.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back