Strug u Graf OG

Strug u Graf OG

10

1

1

0

Leere Versprechungen?ID: 93193
16/12/2015 9:48

Frau Z. hat Ende 2014 das Unternehmen Strug u Graf OG mit der kompletten Herstellung eines Zaunes beauftragt. Obwohl die Konsumentin die Rechnung zur Gänze beglichen habe, habe das Unternehmen nicht die gesamte Ware geliefert. Daher wandte sich Frau Z. hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich konnte keine Frau Z. zufriedenstellende Lösung erreicht werden. Ende Juni 2015 teilte das Unternehmen mit, dass es richtig sei, dass die Anlage noch nicht fertiggestellt worden sei und eine Position noch fehle. Das Unternehmen habe die fehlende Ware umgehend beim Lieferanten nachbestellt, leider habe die Nachbestellung über zehn Wochen gedauert. Aufgrund der Auftragslage habe das Unternehmen auch keine Zeit für die Montage gefunden bzw. sei dies auch in Vergessenheit geraten. Das Unternehmen teilte weiters mit, dass es die fehlende Ware auf Lager habe und diese in der folgenden Woche montieren würde. Als Entschädigung würde Frau Z. ein kostenloses Jahresservice angeboten. Bei Redaktionsschluss wartete die Konsumentin noch immer auf einen Anruf seitens des Unternehmens.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back