Tenne Bad & Fliesen

Tenne Bad & Fliesen

40

1

1

0

Falsche Türe geliefert und montiertID: 1187
15/12/2015 9:54

Im Frühjahr 2014 hat Herr K. mit Tenne Bad & Fliesen aus Wien einen Vertrag über den Kauf einer Schiebetüre für etwa € 800,- abgeschlossen. Bei der Montage habe der Konsument bereits bemerkt und auch reklamiert, dass ihm nicht die bestellte Tür geliefert und montiert worden sei. Weiterhin hätte sich das Unternehmen laut Aussage des Kunden bereit erklärt, für die eigentlich bestellte Tür eine Entschädigung in Höhe von über € 500,- beizusteuern. Der Lösungsvorschlag des Kunden war, dass das Unternehmen eine Preisminderung in Höhe der Entschädigung akzeptiere, im Gegenzug würde Herr K. die schon falsch eingebaute Türe behalten. Hilfesuchend wandte sich Herr K. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn K. zufriedenstellende Lösung erreicht werden. Das Unternehmen hat bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back