Weiner G. Gas- und Wasserinstallationen GesmbH

Weiner G. Gas- und Wasserinstallationen GesmbH

81

1

1

0

Nicht beauftragen – nicht bezahlen? ID: 32316
15/12/2015 8:50

Frau I. hat seitens der Weiner G. Gas- und Wasserinstallationen GesmbH eine Forderung in Höhe von ca. € 120,- erhalten. Laut Angaben der Konsumentin habe die Magistratsabteilung 40 das Unternehmen ersucht, nur einen Kostenvoranschlag für die Reparatur der Therme zu erstellen bzw. den Mangel zu begutachten. Mit der Reparatur sei von der Magistratsabteilung 40 schließlich ein anderes Unternehmen beauftragt worden. Da die Konsumentin die Meinung vertreten habe, dass die Forderung ihr gegenüber zu Unrecht bestehe, jedoch eigenständig keine Lösung finden konnte, wandte sie sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau I. teilweise zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Weiner G. Gas- und Wasserinstallationen GesmbH teilte mit, dass die Behauptung von Frau I., dass die MA 40 das Unternehmen beauftragt hätte, nicht den Tatsachen entspricht. Das Unternehmen teilte weiters mit, dass zum Glück in ihrer 24-jährigen Firmengeschichte so ein Fall noch nicht untergekommen ist und sie nichts mehr damit zu tun haben wollen bzw. aufgrund der Geringfügigkeit und der Zeit- und Nervenschonung sie die Rechnung als uneinbringlich ausbuchen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back