Home24 GmbH

Home24 GmbH

89

1

1

0

Probleme bei OnlineüberweisungID: 158126
13/02/2017 11:05

Im Dezember 2016 hat Herr E. bei dem Unternehmen Home24 GmbH Möbel bestellt und dafür einen Betrag in Höhe von ca. € 2.600,- per Onlineüberweisung geleistet. Laut Angaben des Konsumenten wurde diese von seiner Cousine vorgenommen, wobei kein Verwendungszweck angegeben wurde. Später hat der Konsument feststellen müssen, dass die Bestellung storniert wurde, da seitens des Unternehmens kein Geldeingang verzeichnet wurde. Da er sich keiner Schuld bewusst war und die Rückerstattung des Betrages erreichen wollte, hat sich Herr E. hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn E. vollkommen zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Rückerstattung des Geldbetrages wurde akzeptiert und veranlasst.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back